Stimmen der Schweiz

Im Mai 2012 herausgekommen:
Stimmen der Schweiz – Voix de la Suisse – Voci della Svizzera – Vuschs da la Svizra

 

34 Mundarttexte aus 21 Kantonen – die meisten von ihren Autoren bzw. Autorinnen selber vorgetragen – zeichnen ein buntes Bild der Schweizer Sprachenlandschaft und der Erzähltraditionen in den vier Sprachregionen. Aufgenommen zur Landesausstellung 1939 werden die historischen Tonaufnahmen der Öffentlichkeit erstmals auf zwei beigelegten Audio-CDs in digitaler Form zugänglich gemacht. Der Klang der schweizerdeutschen Mundarten, der Patois der Romandie, der Tessiner Dialekte und der rätoromanischen Idiome aus der Zeit vor über siebzig Jahren wird so wieder lebendig. Die Texte werden jeweils durch eine Übersetzung und eine phonetische Transkription begleitet.

 

Sie können ab sofort die "Stimmen der Schweiz" im Buchhandel kaufen. Oder einfach in unserem Webshop bestellen (Preis: 39.90 Fr.).